Dakine Schulrucksack Test

In unserem Dakine Schulrucksack Test haben wir die besten Dakine Schulrucksäcke miteinander verglichen. Die Marke Dakine wurde 1979 auf Hawaii gegründet. Während die Marke damals nur bei Surfern als Kultmarke bekannt war, ist sie aus dem heutigen Schulalltag schon gar nicht mehr wegzudenken. Die coolen und stylischen Designs der aktuellen Dakine Rucksäcke erinnern immer noch ans Surfen. Nicht zuletzt dadurch hat die Marke Dakine nun auch auf dem Schulhof einen Kultstatus erreicht. Alle Schulrucksäche von Dakine werden extra für den Schulalltag entwickelt und durchlaufen mehrere Tests, um die bekannte Qualität weiterhin sicherzustellen. Dakine Rucksäcke überzeugen zudem durch gepolstere Rückenteile und ergonomisch geformte Tragegurte. So darf der Schulrucksack auch mal etwas schwerer sein, ohne dass gleich Rückenschmerzen die Folge sind. Durch eine ausgereifte Fächeraufteilung der Schulrucksäcke bieten sie ebenfalls genügend Stauraum für alle Schulutensilien. Die meisten Rucksäche von Dakine bieten ein großes Hauptfach, ein isoliertes Kühlfach sowie ein Organizer Fach. So kann der Schulalltag kommen! Nachfolgend finden Sie unsere Testsieger. Dakine Schulrucksäcke in der Übersicht:

Modell
Testnote
Features
Test & Preisvergleich

1,8

  • Keine DIN 58124
  • Volumen: 25l
  • Gewicht: 600g
ab 59,95 €*

1,8

  • Keine DIN 58124
  • Volumen: 33l
  • Gewicht: 840g
ab 26,29 €*

1,8

  • Keine DIN 58124
  • Volumen: 33l
  • Gewicht: 840g
ab 33,15 €*

2,0

  • Keine DIN 58124
  • Volumen: 25l
  • Gewicht: 780g
ab 39,43 €*

Nicht der passende Dakine Schulrucksack dabei? Hier geht es zurück zum Schulrucksack Test bzw. hier zum Schulranzen Test.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.