Schulranzen nach DIN 58124

Schulranzen nach DIN 58124 - Ja oder Nein? Das ist wohl die am häufigsten diskutierte Frage beim Schulranzenkauf. Die Meinungen gehen sehr stark auseinander. Für viele Eltern kommt nur der Kauf eines Ranzens in Frage, der auch die DIN 58124 in vollem Maße erfüllt. Auch Stiftung Warentest  hat im letzen Schulranzen Test (03/2013) nur Schulranzen mit „Gut“ bewertet, die diese Norm erfüllen und damit eine gute optische Warnwirkung besitzen. Auf der anderen Seite kommen auch immer wieder Stimmen auf, denen die DIN Norm weniger wichtig ist.  Sie argumentieren, dass nicht DIN-konforme Schulranzen nicht zwangsläufig schlecht sein müssen. Ihr Standpunkt: Gute beleuchtete Schulwege erfordern keinen Schulranzen nach DIN 58124.

Unser Standpunkt: Ein Schulranzen nach DIN 58124 schadet auf keinen Fall. Für lange und unbeleuchtete Schulwege empfehlen wir diesen unbedingt. Ist der Schulweg kurz und gut ausgeleuchtet, kann auch ein nicht DIN konformes Modell passend sein. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann einen Schulranzen ohne DIN zusätzlich mit LED Strahlern ausrüsten. So wird die Sichtbarkeit enorm erhöht. Mehr über die DIN 58124 erfahren Sie weiter unten

Diese Modelle erfüllen die DIN 58124

Modell
Testnote
Features
Test & Preisvergleich

1,2

  • Entspricht DIN 58124
  • Volumen: 20l
  • Gewicht: 1280g
ab 148,50 €*

1,4

  • Entspricht DIN 58124
  • Volumen: 19l
  • Gewicht: 1100g
ab 249,00 €*

1,6

  • Entspricht DIN 58124
  • Volumen: 20l
  • Gewicht: 1250g
ab 155,00 €*

1,7

  • Entspricht DIN 58124
  • Volumen: 17l
  • Gewicht: 800g
ab 180,00 €*

1,7

  • Entspricht DIN 58124
  • Volumen: 22l
  • Gewicht: 1150g
ab 117,71 €*

1,8

  • Entspricht DIN 58124
  • Volumen: 18l
  • Gewicht: 1190g
ab 117,29 €*

2,0

  • Entspricht DIN 58124
  • Volumen: 20l
  • Gewicht: 1200g
ab 104,00 €*

2,0

  • Entspricht DIN 58124
  • Volumen: 20l
  • Gewicht: 1200g
ab 201,00 €*

2,1

  • Entspricht DIN 58124
  • Volumen: 20l
  • Gewicht: 1200g
ab 147,77 €*

2,2

  • Entspricht DIN 58124
  • Volumen: 19l
  • Gewicht: 1180g
ab 89,00 €*

2,3

  • Entspricht DIN 58124
  • Volumen: 21l
  • Gewicht: 1250g
ab 149,00 €*

2,4

  • Entspricht DIN 58124
  • Volumen: 18l
  • Gewicht: 900g
ab 119,25 €*

 

Was besagt die DIN 58124 bei Schulranzen?

In der DIN 58124 werden grundlegende Sicherheitsanforderungen festgelegt. Sie definiert, wie ein Schulranzen konstruiert sein muss, damit er die in der DIN 58124 festgelegten Sicherheitsbestimmungen erfüllt. Die DIN 58124 ist sehr umfangreich (eine komplette Inhaltsübersicht finden Sie hier) Die wichtigsten Punkte sind:

Retroreflektierende und fluoreszierende Materialien

  • Mindestens 20% der sichtbaren Fläche müssen mit fluoreszierenden (bei Bestrahlung aufleuchtenden) Materialen ausgestattet sein. Diese sollen auch am Tag und in der Dämmerung leuchten. Erlaubt sind hier leuchtstarke Farben wie Orange-Rot und Gelb.
  • Mindestens 10% der Vorder- und Seitenflächen müssen mit retroreflektierenden Materialien ausgestattet sein. Bei diesen Materialien wird das Licht der Scheinwerfer bei Dunkelheit zurückgeworfen (Katzenaugeneffekt).

Materialeigenschaften

  • Alle verwendeten Materialien müssen bruch, form- und reißfest sein

Verstell- und Verschlussteile

  • Alle am Schulranzen befindlichen Verstell- und Verschlussteile dürfen keine scharfen Kanten haben und sich nicht von allein lösen.

Weitere Informationen zur Schulranzen Norm DIN 58124 finden Sie direkt auf der Website des Deutschen Instituts für Normung.

Das sagt Stiftung Warentest über die DIN 58124

Im letzten Schulranzen Test der Stiftung Warentest im Jahre 2013 konnten nur die Modelle überzeugen, welche die DIN 58124 erfüllen. Alle anderen Modelle, welche die DIN 58124 hinsichtlich der Leuchtwirkung nicht erfüllen konnten, wurden allesamt mit "mangelhaft" bewertet. Stiftung Warentest rät daher: Sicherheit kommt vor Design, es sollte unbedingt ein Ranzen gekauft werden, welcher die DIN erfüllt und ausreichend leuchtet.

Weitere Schulranzen finden Sie in unserem Schulranzen Test 2017

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.